eLearning – Onlinekurse, Videoanleitungen und Tutorials mit WordPress

Juli 3, 2020
von Seitenblogger
  • learn-3653430_640

Seit Corona boomt das “e”: Nicht nur eCommerce und eBooks, sondern auch eLearning steht hoch im Kurs. Warum? Onlinekurse sind einfach zeitgemäß, ermöglichen es für kleines Geld, im Leben oder im Beruf weiterzukommen und vermitteln ortsunabhängiges Wissen in allen nur erdenklichen Bereichen. Und das ohne Warteliste!

Auf der anderen Seite lässt sich mit dem Erstellen und Verkaufen von Onlinekursen oder Tutorials Geld verdienen. Wenn Sie über ausreichend Wissen, Erfahrung und eine große Zielgruppe verfügen, sollten Sie über diese Möglichkeit nachdenken – Sie können nicht nur Ihr Wissen vermarkten, sondern auch ein passives Einkommen generieren.

Das Zauberwort heißt Lernmanagementsystem (LMS): Damit wird eine virtuelle Unterrichtsumgebung bezeichnet, die für die Bereitstellung von Lernmaterialien aller Arten (auch multimedial) konzipiert ist.

eLearning, aber wie?

WordPress wird immer noch unterschätzt: Es ist schon lange keine Blogger-Software mehr und bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten bei der Umsetzung von Online-Portalen. LMS sind mit WordPress mühelos implementierbar und ermöglichen es, einen eigenen Kursbereich, auch hinter einer Paywall, aufzubauen.

Neben der Erstellung von einzelnen Kurse und Lektionen können auch weitere eLearning-Bausteine wie Aufgaben, Tests, Umfragen und Zertifikate genutzt werden.
Darüber hinaus hat man die Möglichkeit, Online-Meetings abzuhalten und eBooks zu verkaufen. Benutzerregistrierung, Abonnentenverwaltung und Zahlungsabwicklung sind bereits integriert.

Hört es sich für Sie interessant an, Ihr Wissen online an andere weiterzugeben?


Umsetzung einer eLearning-Plattform anfragen »


Über

Hier bloggt das Team von Webdesign SysKon. Wir freuen uns über Feedback ;)

Haben Sie etwas dazu zu sagen? Wir sind ganz Ohr!