Scheitern Sie nicht am Mixed Content!

Oktober 15, 2019
von Seitenblogger

Seitdem die DSGVO in Kraft getreten ist, ist eine SSL-Verschlüsselung für alle Formulare von Websites oder Onlineshops (§ 13 Abs. 7 TMG) gesetzlich vorgeschrieben.

Aber Vorsicht: Wird die Website nicht korrekt angepasst, kommt es zu Mixed Content – Elemente einer Website werden teilweise über eine verschlüsselte (https) und teilweise über eine unverschlüsselte (http) Verbindung geladen.

Google plant, dass Chrome Mixed Content in Webseiten künftig komplett blockiert und unsichere Elemente nicht mehr in https-Seiten geladen werden.

Link: Chromium Blog

Problem erkannt, Problem gebannt!

Überprüfen Sie Ihre Website ganz einfach auf Mixed Content mit dem Missing Padlock – SSL Checker.

Wurden Probleme gefunden? Wenden Sie sich an uns, wir beseitigen alle unsicheren Stellen!

 

Über

Hier bloggt das Team von Webdesign SysKon. Wir freuen uns über Feedback ;)